justkidding
  Startseite
  Archiv
  Das Ich
  Ein Geschichtlein
  Zwei Welten
  Die genialsten Kommentare
  Bands
  Musik Videos
  Links
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/justkidding

Gratis bloggen bei
myblog.de





er kam, sah und fliegte...

Es is total geil
ein geiles gefühl
du gehörst dazu
du glaubst es zumindest
du versuchst es zu glauben
stumm

ich stand dort
weiß nicht ob sies bemerkt hat
glaub nicht
war zu viel mit tanzen beschäftigt
sie tanzt gut
aba das is ja egal
ich stand dort
eigentlich ganz allein
allein zusammen mit vielen menschen
lichter und rauch
das lied
da wird man schon mal traurig
schon, ja
es passierte alles um mich herum
ich stand genau in der mitte
keine beachtung

der drang
der unwiderstehliche drang
ich bin zu feige
ich war knapp davor
mich hat innerlich etwas gepusht
aba mein ICH wie es normal is war doch noch etwas zu stark
vielleicht hätte ich ein wenig mehr zeit gebraucht
oder vielleicht muss es nur öfter sein
ich mache fortschritte
ich werd mal andere fragen
nichts ist unmöglich

ich kann nicht tanzen
oh nein
sie braucht es gar nicht zu versuchen
sie hat es
es war so beschissen
steif wie ein stock
ich hatte keine ahnung welche bewegungen
ich kann nicht tanzen

so
hm
jetzt hab ich zwei "problemchen"
es sind keine probleme im eigentlichem sinn
naja
also
sollte ich lieber bis zum nächsten mal warten
oder vielleicht morgen schon beginnen
ich bin feige^^
das ist nicht lustig
doch nein^^
egal
das zweite
UNGLAUBLICH
sehr schön
so blau
wirklich
man fühlt sich fast selbst zu schade von so etwas gesehen zu werden
gleiches ziel aber anderer weg
tja
ich bin feige
ich bin zu feige
wie ein kleines kind
innerlich
ich war schon immer so
mal sehen ob mich vielleicht so ein "ruck" überkommt
mal schauen

es soll nicht heißen das es fix gemeint ist
es würd mich schon freuen die bekanntschaft damit gemacht zu haben
ich will ja eigentlich JETZT auch gar nicht das etwas fix ist

es geht in viele richtungen
nur welche soll ich wählen?
es is verdammt verzwickt

man kann sich nicht mit jedem gut verstehen
das geht nicht

das bild ist ein falsches
das wurde jahrelang aufgebaut
und jetzt plötzlich beginnt es zu wackeln
aba ich kanns verstehen
ich würd auch nicht von diesem bild wegsehen und ein anderes betrachten
warum solltens dann die andern tun?
aba vielleicht kann man es ihnen mit der zeit klarmachen
klar ich weiß wie ich bin
die andern "wissen" wie ich bin

im einen moment hasste ich alles
im nächsten gings mir verdammt gut
das ist seltsam
du glaubst alles ist beschissen
aba dir wird gezeigt und du zeigst dir dass es nicht so ist, nicht immer
nur das komische ist
nach einer zeit will man gar nichts anderes mehr sehen als das beschissene
und man zieht das gute ins böse
auch wenn man nur selbst daran betroffen ist
2.4.06 22:22


Werbung


wochenbeginn

ich werd langsam wieder auf den boden der tatsachen zurückgebracht, hm irgendwie scheiße
man erkennt wieder mal was nur irgendwelche illusionen oder hirngespinster waren und wird gnadenlos in die triste realität zurückgeholt

ich hab schon oft nachgedacht was mir einige menschen bedeuten... ich komm nicht drauf, ich komm einfach nicht drauf was sie mir bedeuten
ich kann nicht auf meine gefühle hören, ich hör sie nicht
ich seh sie nicht, ich spüre sie nicht
und doch sind diese menschen für mich was besonderes im gegensatz zu andern
was wenn sie jetzt nicht da wären?
das wär hart, das wär echt fies, gemein hart
ich würds vielleicht trotzdem schaffen, aber dann wär ich genau an dem punkt, bei dem ich vor 4 jahren auch war
das is total zerstörend
und wenn ich einen nicht mehr sehen würd, dann wär ich traurig
was bedeuten sie mir jetzt?

was die andere sache angeht:
irgendwie glaub ich das mich das runterzieht
weil ohne dem gehts mir konstant gleich
manchmal regt es mich einfach nur auf
ich bin traurig und wütend zugleich
irgendwann hat das eh ein ende
dann bin ich vergessen - wenn ich es nicht jetzt eh schon bin
aba weil ich halt scho länger da bin werd ich halt freundlicherweise dazugenommen
es ergibt einfach keinen sinn
es ist lächerlich
es ist einfach nur so lächerlich

ich spring dauernd von einer welt zur andern
das kann nicht gut gehen
ich MUSS mich auf eine konzentrieren
AUF die wahre

es is alles so sinnlos
und sauer wird sowieso mindestens einer
weil jedem kann mas ned recht machen
ABA MAN KÖNNTE ES JA EINEM SAGEN WENNS WEM NED PASST
aba nein, da schweigt man lieber
also warum nicht einfach aus der liste löschen?

und ich hasse nichts mehr, als wenn irgendwer irgendwas mit mir macht nur weils anstandshalber is und ned amal ernst gmeint, wo es den andern vielleicht lieber wär wenn ich gar ned dabei wär, die mich aba trotzdem dazunehmen, weil man sich halt vielleicht schon länger kennt oder was weiß ich
danke - auf das kann ich verzichten

ich hab echt andere probleme als sich über so einen scheiß gedanken zu machen
3.4.06 22:22


IT'S ALWAYS THE SAME SHIT

es is immer so
ich werd mich nie ändern
ich bin ein idiot
ein verdammter narr
naiv sicher auch
ich bin unfähig
einfach für alles

was ich hier mache
was ich hier tue
was ich hier soll
frag ich mich wirklich

was soll die scheiße hier eigentlich

für was ich ne klappe hab
raus kommt eh nie was
und wenn mal dann nur scheiße
nur scheiße
ich bin einfach nur zu dumm

ich hab kein leben
mir sind dinge unwichtig die wichtig sind
ich glaub was ich will geht auch ohne was leisten zu müssen
andere scheißen doch auf mich
SIE SCHEIßEN AUF MICH
ihnen isses doch wurscht ob ich da bin oder ned
ein:"hallo, wie gehts?" und das gespräch is vorbei

ich bin für diese welt nicht geschaffen
ich bins ned
egal was ich mir auch einred, was andere sagen
ich bin ein nichtsnutz

ein feigling
ein seltenreder
ein widerlicher typ

aber das andere was von mir kriegen, dafür bin ich gut genug, aba persönlich isses FÜRN ARSCH
ES IST BESCHISSEN

es ist echt zermürbend
es macht mich krank
es macht mich traurig
ich bin krank... ich bins schon lange

tränen
ein gebrochenes herz
eine gebrochene persönlichkeit
ein gebrochener mensch
... ein gebrochener mensch...
es hilft wohl alles nichts mehr
ich bin einfach lachhaft und ne witzfigur
jemand am rand

und dort werd ich auch immer bleiben
FÜR IMMER!
6.4.06 21:23


~sad~

warum?
warum tu ich das überhaupt noch?

du gehst mi nem super gefühl hin und sagst dir:"ja ur geil, endlich wieder mal"
aba tief im hintergedanken weißt du ganz genau wies abrennen wird
und so isses auch... jedes mal

warum schreib ich das hier überhaupt
is schon beschissenen genug das es grad so is wie es is

ich bin anscheind dazu verdammt worden
ein leben ohne mitmenschen zu führen
weil mit jeder bemühung scheitere ich nur noch mehr
und mit jedem tatendrang wird die enttäuschung größer
mit jedem beginnenden glück kennt der abrung keine grenzen

es ist absolut scheißegal was ich tue, ich krieg aus mir kein wort heraus
KEIN EINZIGES WORT
und es tut weh, es tut jedes mal weh zu wissen das du zwar "mittendrin" bist aba sich kein schwein freut das du da bist
du bist einfach nur da, wie der toaster in der küche oder der vorhang vorm fenster, kein schwein schenkt dir beachtung und reden will man sowieso nicht mit dir, geschweige denn das man SELBST ÜBERHAUPT REDEN KANN

ich gebs auf...
es is einfach nur mehr sinnlos...
ich geh schlafen... in nie vergossenen tränen...
8.4.06 00:30


8.4.06 18:03


a few hours left...

also was ich heut noch tun werd, dass hab ich noch nie in meinem leben getan
obs was wird? - keine Ahnung
im schlimmsten fall könnte ich zu 85% die zeit vergeuden, aba das tu ich jetzt eh schon zu 100% also sind die 15% unterschied dennoch was wert
ob ich sie sehen werde? - keine Ahnung
es wär auf jeden fall total krass und ich würd mich freuen
ich würd mich verdammt freuen

irgendwie mag ich so situationen
ich bin auf mich allein gestellt
ich hab keine ahnung was innerhalb den nächsten paar stunden passieren wird und ich darf mal so richtig spontan sein und improvisieren - das wird geil, oder total scheiße

und ob am ende das rauskommt, was eigentlich im vorhinein beabsichtigt war, weiß jetzt noch keiner...
10.4.06 01:28


der tag war geil... ja schon
ich war zwar allein
aber es ging, ja es ging

schwelgte kurz mal in gedanken
am schönen flussrand
"wer gießt blut durch meine adern..."
ich find das lied extremst schön
wenn ich darüber nachdenke
WAS genau mein leben ist
dann werd ich das nie genau wissen
gibt zu viele dinge die damit zusammenhängen
aba wenn ich so die eckpfeiler betrachte
dinge, die wirklich großen einfluss auf mich und mein leben haben
dann machts mich doch ein wenig traurig...

ich bin grad emotional komplett durcheinander
wenn man jemanden versucht ihm was mitzuteilen
und er aba keine einsicht zeigt, dann...
hm, wenn man glaubt das man wen verletzt hat
aba ich hab die wahrheit gesagt
aba die person wills ned verstehen...
manche menschen wissen leider nicht wie viel sie tatsächlich wert sind
... das macht mich traurig

dann kommen diese momente
wo ma glaubt, man wird von allem und jeden gehasst
man will nur noch allein sein
sich in seinem kleinen reich verstecken
die tür ganz fest verriegeln
und warten...
wenn man nur wüsste auf was?...

vll werden die nächsten tage mich etwas ablenken
wieder einmal unter anderen leuten sein...
11.4.06 01:20


Auszeit...

mal sehen was jetzt dann noch so die nächsten tage passieren wird

bin gespannt welche momente ich durchleben werd
welche peinlichkeiten auf mich zu kommen
und ob eines meiner meist gehassten gefühle an die oberfläche tritt

und ein weiteres mal is sie total sauer
erstaunlich wie schnell das immer geht
quasi von einer sekunde zur anderen
aba ich bin es leid wie ein kleinkind behandelt zu werden
als ob ich vom leben keine ahnung hätte
sie weiß doch gar nix von mir
sie glaubt alles zu wissen, tut sie aber nicht
aba mit ihr über solche sachen sprechen hat keinen sinn
es macht einfach keinen sinn
dann kommt sie vll mit irgendwelchem gscheiden weisheiten oder was weiß ich, darauf hab ich einfach keinen bock

ich sollte und werde auch (so gut es geht) die zeit nicht mehr nur mit sitzen vor hellem licht verschwenden sondern wenn dann schon durch liegen im dunklen schein.

~~~~~~~~~~~~~~
.oO*AuSzEiT*Oo.
~~~~~~~~~~~~~~
11.4.06 23:49


also die woche war extremst geil, kommt ja bekanntlich bei mir ned so oft vor
na war echt saugeil
die LAN-Party war der hammer und ich bin draufkommen, dass ich ihn falsch eingeschätzt hab
hoff wir können jetzt endlich mal mehr unternehmen und nicht mehr nur alle 3 oder 4 monate, nur vor den anderen, da wird mir doch etwas unwohl werden, sehr unwohl...
das hab ich am donnerstag schon für 5 minuten genießen dürfen...

dann, so geil, hab ich mein zimmer umgstellt. das einzige was mich jetzt noch stört is, dass es so klein is. neues bett, paar dinge raus, sachen umgstellt und es schaut supeer aus, bin happy
jetzt haben im bett sogar zwei leute platz...

morgen wieder bowlen, was kanns am letzten ferientag schöneres geben? freu mich schon, nur verdirbt mir etwas ein wenig die laune - und zwar der gedanke daran dass ich am freitag schularbeit hab, naja "hab ja eh noch zeit zum lernen", wies so schön heißt...

in der woche sind mir glaub ich, jetzt doch einige dinge klar bzw. klarer geworden. aba auf was bzw. auf wen ich mich konzentrieren soll weiß ich immer noch ned, wer weiß, vll wenn ich neue erfahrungen sammle, in den verschiedensten situationen, dass das dann vll doch klappt

ich werd mich dann auch glaub ich vom dauerbesucher zum ab-und-zu-kommer entwickeln, weil es wichtig is, dass man mit seinem leben klarkommt und sich nicht verstecken sollte, oder sich eine scheinwelt aufbauen sollte, ja so is das schätz ich mal...
17.4.06 23:08


The last day...

ein schöner letzter ferientag
ein leiwaunder vormittag mit bowlen, ein leiwaunder nachmittag mit verfolgungen, bummeln und ich-weiß-nicht-was-wir-als-nächstes-tun-sollen
er is gar ned so, nur was meiner meinung nach ne schlechte angewohnheit von ihm is, dass er nur das macht worauf ER lust hat, das is manchmal total ätzend, aba nja so is er nun mal^^

und dann dieses lied *lol*
das haben wir den ganzen tag im ohr gehabt, sogar jetzt noch, so oag

*alarm is ringing
hear me singing
you miss the red light
burning a brautkleid
FIRE
there's a message in the bottle*

so geiiil, echt *muahahaha*

dann war mama noch mit kater beim tierarzt...
weil er hat seit samstag oder sonntag so eine komische beule am kopf, hat echt schlimm ausgschaut...
dann war er auch immer total ruhig, hat fast nie miaut und hat sich dauernd irgendwo verkrochen...
jetzt hat sich herausgestellt dass ihn irgendein größeres tier gebissen hat und sich eiter vom rechten auge bis zur nase angesammelt hat, wegen den bakterien vom biss...
der tierarzt hat das dann aufgestochen, zweimal...
jetzt hoff ma dass das so klappt, ansonsten muss er operiert werden...
3 mal muss er jetzt noch zum tierarzt und dann wird sich zeigen, obs besser wird oder ned...

super, morgen wieder aufstehen in aller früh, das kotzt mich an -.-
und dann in schule das kotzt mich noch mehr an, und dann bekommen wir noch die schularbeit zurück, jetzt is mein mageninhalt leer^^
hm mal schauen...
und ich hasse BWL will ich nur mal kurz anmerken, ich hasse es ich hasse es ich hasse es

so ab morgen beginnt das große lernen -.-
aba eh nur für 2 monate dann sollte dieses jahr geschafft sein.

hasta la vista
18.4.06 21:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung